Mediation, Konfliktberatung & Kommunikationstraining

mit Magdalena Vock

Herzlich willkommen!

Kommunikation ist die Grundlage für ein gelingendes und zufriedenstellendes soziales Miteinander. Ich unterstütze Sie darin, miteinander ins Gespräch zu kommen und zu bleiben - mit

  • Mediation oder Konfliktberatung, wenn Sie einen entstandenen Konflikt nicht aus eigener Kraft lösen können.
  • Kommunikationstraining, wenn Sie lernen wollen, wertschätzend und konstruktiv zu kommunizieren und so Konflikte früh zu entschärfen.

Über mich

Kommunikation, Sprache und soziales Miteinander sind von jeher meine zentralen Themen. Wie viele Ausdrucksmöglichkeiten uns zur Verfügung stehen und welchen Unterschied es macht, wie wir etwas sagen, fasziniert mich immer wieder.

Angesichts der Komplexität menschlicher Sprache verwundert es nicht, dass es überall, wo Menschen aufeinandertreffen, zu Missverständnissen und Konflikten kommt.

Ich bin der festen Überzeugung: Miteinander im Gespräch zu bleiben ist der beste Weg, um Konflikte zu lösen. Konflikte anzugehen statt ihnen aus dem Weg zu gehen bietet die Chance auf eine nachhaltige Lösung, neue Erkenntnisse und eine dauerhafte Verbesserung der Beziehung.

Nachdem ich mich in meinem Studium der Linguistik und Erziehungswissenschaften mit Sprache und ihrer Anwendung auf pädagogisches Handeln auseinandergesetzt habe, habe ich mich durch die Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin weiterqualifiziert. Mittlerweile unterstütze ich andere dabei, Konflikte zu lösen und deeskalierend zu kommunizieren.

Porträt Magdalena Vock

Ausbildung und Tätigkeit

Studium der Linguistik (M.A.), Germanistik und Erziehungswissenschaften (B.A.) an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin beim Berliner Institut ImKonsens - Mediation und Diversity.

Arbeit als zertifizierte Mediatorin, Konfliktberaterin und Kommunikationstrainerin in Potsdam, Berlin und online.

Und sonst?

In der Arbeit als Studienberaterin und Vertrauensperson an der Universität Potsdam schätze ich es, mit verschiedenen Personen- und Statusgruppen zusammenzuarbeiten.

Jede*r braucht ab und zu ein offenes Ohr - deshalb engagiere ich mich ehrenamtlich für Nightlines (studentische Zuhörtelefone). Mittlerweile sitze ich nicht mehr am Telefon, sondern bin Mitglied in der Förderinitiative Nightlines Deutschland e.V.

Als langjährige Chorsängerin weiß ich, wie wichtig es ist, den richtigen Ton zu treffen - in der Musik genauso wie im Gespräch.

Logo Magdalena Vock / Im Gespräch bleiben

Mediation, Konfliktberatung und Kommunikationstraining in Potsdam, Berlin und online.

© 2022 Magdalena Vock. Alle Rechte vorbehalten.